Feed auf
Postings
Kommentare

P1030781

Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurden bei uns die Viertklässler in einer Feierstunde verabschiedet. Beide Klassen taten dies mit einem vielfältigen Programm. Es wurde getanzt und gesungen. Die Zuschauer, bestehend aus der gesamten Schüler- und Lehrerschaft sowie zahlreichen Eltern, konnten ebenso eine tolle Choreographie im Bereich der Jonglage bestaunen. Dafür und für akrobatische Künste gab es tosenden Beifall.

Wie üblich wurden  am Ende alle Viertklässler durch ein Spalier „rausgeworfen“. Auf dem Hof erhielten sie als Abschiedsgeschenk selbstgebastelte Blumen. Ein lachendes und ein weinendes Auge begleitete alle Betroffenen. Bilder befinden sich in unserem Ordner.

Wir wünschen allen eine weitere erfolgreiche Schulzeit.

Keine Kommentare möglich.