Feed auf
Postings
Kommentare

Herbst begrüßen 2018

P1030864

Und wieder einmal haben wir uns zu unserem traditionellen Jahreszeitenbegrüßen in der Aula getroffen und diesmal den Herbst begrüßt, der ja lange auf sich warten ließ.

Mit dem gemeinsamen „Vierjahreszeiten“-Lied starteten wir in die Runde. Es folgten die Klasse 2b mit dem Sprechvers „Obstsalat“ und einem kurzen Herbstgedicht sowie die Klasse 2a mit dem Lied „Ihr Blätter, wollt ihr tanzen“ und dem Gedicht „Der Wind vor dem Richter“. Im Anschluss trug der Schulkinderkindergarten ein Herbstgedicht vor, der Kindergarten St.Martin sang ein Herbstlied und die Klasse 3a sang das Lied „Kommt der Herbst mit voller Pracht“. Danach sagten die Klasse 4a die Gedichte „Der Wind“ und „Der fliegende Robert“, die Klasse 4b „Herr von Ribbeck…“ und die Klasse 4c drei Herbstgedichte auf. Bevor wir wieder mit dem „Vierjahreszeiten“-Lied schlossen, sangen die Klassen 4a und 4c noch das Lied „Bunt sind schon die Wälder“. Es war wieder einmal sehr schön und der Herbst kann mit seinen schönen Farben kommen (das graue und nasse Wetter kann wegbleiben)….

Keine Kommentare möglich.