Feed auf
Postings
Kommentare

Toter Winkel

AKO_7457-16

Die vierten Klassen hatten diesmal die einmalige Gelegenheit am „lebenden“ Objekt den „Toten Winkel“ eines LKWs kennen zu lernen. Die Fa. Kohl stellte uns einen LKW auf den Schulhof, bei dem die Kinder persönlich austesten konnten, was der „Tote Winkel“ bedeutet und wie groß er doch in Wirklichkeit ist. Mit einem Fahrrad und der gesamten Klasse wurde alles genau getestet und beobachtet. Alle waren über die Erkenntnis sehr erschrocken und beeindruckt. Dieses den Kindern zu verdeutlichen war sehr lehrreich und toll.

Vielen Dank an Fa. Kohl, nächstes Jahr gerne wieder.

Keine Kommentare möglich.